Ein neues Matchingmodell wird erstellt, basierend auf einer 3D-Darstellung der 16 Lebensmotive (nach Steven Reiss) eines individuellen Menschen. Hierbei soll herausgefunden werden, wo die grundsätzlichen Motive und Werte eines Menschen liegen und welche man sich bei seinem zukünftigen Partner wünschen würde – so kann man über das 3D-Gebilde veranschaulichen, in welchen Hinsichten man mit dem potentiellen Partner ähnliche oder unterschiedliche Einstellungen hat. Über die weitere Entwicklung dieses Projektes wirst du hier auf dem Laufenden gehalten…