Das „3DOM“-Projekt dient zur digitalen Erfassung des Kölner Doms mittels Scan. Hinter den Scan-Daten, die vorerst ausgewertet werden müssen, soll auch ein gewisser Nutzen stehen: eine verbesserte Planung der Restauration des Kölner Doms für die Dombauhütte Köln.