In Artikeln blättern von
Prof. Dr. Lutz Becker

Prof. Dr. Lutz Becker

Leiter Business School · Studiendekan Sustainable Marketing & Leadership (M.A.)

Herzlich willkommen im Master-Studiengang Sustainable Marketing & Leadership (M.A.) / Lehre / Master Sustainable Marketing & Leadership Von am 22. Juni 2018

Warum Marketing studieren?

Warum sollte man eigentlich Marketing studieren? Dies Frage stellten mir Angelina und Anna, Studentinnen im zweiten Semester des Studiengangs Wirtschaftspsychologie. Im Rahmen einer Projektarbeit beschäftigen sie sich mit der Schwerpunktwahl für Studierende der Wirtschaftspsychologie. Um mehr über den Schwerpunkt Marketing in den Bachelorprogrammen der Hochschule Fresenius in Erfahrung zu bringen, hatten sie mich ganz nett um ein Interview gebeten, bei…

Lehre / Master Sustainable Marketing & Leadership Von am 30. Mai 2018

Glossar: Digitalisierung und Digitale Transformation

Für die Ringvorlesung „Wirtschaft im Zeitgeschehen“ in den Bachelor-Programmen der Hochschule Fresenius habe ich ein kleines Glossar „Digitalisierung“ und „Digitale Transformation“ erstellt, das ich hier gerne auch mit den Studierenden im Master „Sustainable Marketing & Leadership“ und darüber hinaus teile. (Lutz Becker, v. 1.3 – Stand: März 2017)   Additive Verfahren Vulgo: 3-D Druck. Das Erzeugen dreidimensionaler Objekte auf Basis…

Forschung für die Transformation / Klima-LO · Klimaanpassungsstrategien und Lernende Organisationen / Master Sustainable Marketing & Leadership Von am 19. Mai 2018

Lernende Organisation als Transformationsbewältigung

Im Rahmen des Projektes Klima-LO befassen wir uns mit der Frage, inwieweit das Konzept der Lernenden Organisation geeignet ist, auf individuelle Klimabetroffenheit zu reagieren und individuelle Klimaanpassungsstrategien auf den Weg zu bringen und mehr noch: den transformativen Druck des Klimawandels auf unsere gesellschaftlichen Organisationen, wie Unternehmen, zu bewältigen. Der Begriff der Transformation geht auf Karl Polyani (1944) zurück, der auf…

Forschung für die Transformation / Klima-LO · Klimaanpassungsstrategien und Lernende Organisationen / Master Sustainable Marketing & Leadership Von am 19. Mai 2018

Klimawandel: Herausforderung für das Management

[Dieser Beitrag von Prof. Dr. Mahammad Mahammadzadeh entstand im Rahmen des vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit geförderten Projektes Klima-LO. Das Projekt der Carl Von Ossietzky Universität Oldenburg mit der Business School der Hochschule Fresenius in Köln verfolgt das Ziel, Unternehmen in die Lage zu versetzen, managementbezogene Lernprozesse in Bezug auf die Anpassung an die Folgen des Klimawandels als…

Forschung für die Transformation / Klima-LO · Klimaanpassungsstrategien und Lernende Organisationen / Master Sustainable Marketing & Leadership Von am 19. Mai 2018

Klimabetroffenheit: Ein mehrdimensionales Phänomen

[Dieser Beitrag von Prof. Dr. Mahammad Mahammadzadeh entstand im Rahmen des vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit geförderten Projektes Klima-LO. Das Projekt der Carl Von Ossietzky Universität Oldenburg mit der Business School der Hochschule Fresenius in Köln verfolgt das Ziel, Unternehmen in die Lage zu versetzen, managementbezogene Lernprozesse in Bezug auf die Anpassung an die Folgen des Klimawandels als…

Lehre / Master Sustainable Marketing & Leadership Von am 1. Mai 2018

CC-Lizenzen: Kreatives Eigentum schützen!

[Im Rahmen des Modul „Digitale Medien“ (Dozenten Moritz „mo.“ Sauer und Lars Sobiraj) hat die SML-Studentin Ana Victória Sampaio Lechner eine kompakte Überblick (gemeinfrei) über die Creative Commons Lizenzwelt ausgearbeitet, den ich auch anderen Studierenden nicht vorenthalten möchte.] Online sind mehrere Millionen Bilder, Video, Texte, Songs verfügbar. Urheber möchten ihre Werke verbreiten, jedoch ohne ihre Rechte an ihnen zu verlieren. CC-Lizenzen…

Herzlich willkommen im Master-Studiengang Sustainable Marketing & Leadership (M.A.) / Lehre / Master Sustainable Marketing & Leadership Von am 9. April 2018

Bildung ist Gespräch

„Märkte sind Gespräche“ lautet Punkt 1 des Cluetrain-Manifests  (http://www.cluetrain.com). Bildung und Märkte haben damit einiges gemein. Im Mittelalter erfüllten Märkte und Marktplätze eine wichtige Bildungsfunktion. Hier kamen Menschen aus unterschiedlichen Weltregionen mit unterschiedlichen Erfahrungen zusammen, tauschen Lebensweisen, Ideen und Thesen aus. So war die Hansestadt Hamburg nicht nur Handelsplatz, sondern auch ein Platz, an dem sich technische und soziale Innovationen…

Forschung für die Transformation / Master Sustainable Marketing & Leadership Von am 19. März 2018

Wie verantwortungsvoll kann Marketing überhaupt sein?

Im Aufeinandertreffen von Corporate Social Responsibility (CSR) und Marketing scheint Sprengstoff zu stecken. Wie verantwortungsvoll kann Marketing überhaupt sein? Dies Frage stellen Amit Ray, der im Studiengang Sustainable Marketing & Leadership das Modul Ethik vertritt, und ich in einem Beitrag für das von meinem ehemaligen Karlsruher Kollegen Chris Stehr zusammen mit Franziska Struve bei Springer herausgegebenen Band CSR und Ethik….

Forschung für die Transformation / Master Sustainable Marketing & Leadership Von am 16. März 2018

Autonomes Fahren und Schwarmmobilität – Wohin geht die Reise?

Christian Barbuia hat gerade seinen Masterstudium Sustainable Marketing und Leadership absolviert. Nach einem Bachelorstudium im Bereich Automobilwirtschaft und ersten Berufserfahrungen bei einem deutschen Automobilhersteller in den USA hat es ihn an die Hochschule Fresenius nach Köln gezogen, um seinen Horizont zu erweitern, wie er sagt. In seiner Masterarbeit hat er untersucht, welche ökonomischen, ökologischen und sozialen Parameter für die weitere Entwicklung…

Forschung für die Transformation / Klima-LO · Klimaanpassungsstrategien und Lernende Organisationen / Master Sustainable Marketing & Leadership Von am 9. März 2018

Klima-LO – Strategien für den Klimawandel

Wie sollen Unternehmen auf den Klimawandel reagieren? Neben Maßnahmen des Klimaschutzes, wie z. B. ressouceneffiziente Verfahren und Kreisläufe, Kraft-Wärme-Kopplung, Solarenergie und Elektromobilität, gerät zunehmend die Frage der Klimaanpassung in Mittelpunkt des strategischen Geschehens. Wie kann sich ein Unternehmen strategisch und operativ auf bestimmte Klimaereignisse einstellen? Hier gibt es zunächst zwei Perspektiven. Zum einen die Perspektive des Risikomanagements, bei der es…