Für die nächsten Wochen habe ich mir vorgenommen, gemeinsam mit Studierenden, Absolventen und unseren Lehrenden den Studiengang einmal genauer vorzustellen. Was lernen wir? Was ist unsere Didaktik? Woran forschen wir?  Gerade in einem Masterstudiengang sollte die Devise lauten „There is nothing but teaching, there is only learning.“ (Simon Anholt zugeschrieben). Das gemeinsame forschende Lernen steht jedenfalls bei uns im Mittelpunkt und sorgt für manche Überraschung und manches Aha-Erlebnis – auch bei den Lehrenden, und so sollte es auch sein.

In dieser ersten Folge stelle ich zunächst einmal ganz grob den Aufbau und die Philosophie des Studiengangs vor. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Seite mit häufig gestellten Fragen.