„Die Konsumenten haben ihre neue Macht entdeckt. Trends und Techniken wie Digitalisierung und Individualisierung, Moralisierung und Politisierung, Blogs und Tweets, Boykott und Buykott haben die Konsumenten in den letzten Jahren ermächtigt.“ So leitet mein Kollege, der Philosoph und Soziologe Jan Rommerskirchen, seinen jüngsten Herausgeberband ein. Als ich gerade das druckfrische Buch in den Händen hatte, musste ich unwillkürlich an eines…